Protokoll der Mitgliederversammlung 2018

Turngemeinschaft Lasfelde-Petershütte-Katzenstein von 1981 e. V.

Mitgliederversammlung 2018

2018 04 13 18 33 03 02 TG Mitgliederversammlung

Protokoll

Datum: Freitag, den 13. April 2018
Uhrzeit: 18:36 bis 19:58 Uhr
Ort: Gasthaus Petershütte, Am Groschenbrink 8, 37520 Osterode am Harz
Teilnehmer: 64 Teilnehmer, davon 62 Stimmberechtigte

 

1 Begrüßung

2018 04 13 18 33 53 06 TG Mitgliederversammlung

Anja Biel, 1. Vorsitzende der Turngemeinschaft Lasfelde-Petershütte-Katzenstein von 1981 e. V., begrüßt die Anwesenden. Im Folgenden wird der Verein kurz TG oder TG La-Pe-Ka genannt. Anja Biel leitet die heutige Mitgliederversammlung. Anja freut sich über die zahlreichen Teilnehmer. Die Einladung erfolgte gemäß unserer Satzung. Die Mitgliederversammlung ist beschlussfähig. Das Protokoll führt Schriftführer Volker Wilch.
Anja begrüßt Helga Maaß, 1. Vorsitzende des Turnkreises Osterode, und Renate Wagner vom Vorstand des Kreissportbundes Göttingen-Osterode.
Ortsbürgermeister Hans-Jürgen Kohlstedt kann heute aus terminlichen Gründen nicht teilnehmen. Die stellvertretende Ortsbürgermeisterin Andrea Uhe hat ihre Teilnahme aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Sie lässt die Grüße des Ortsrates Lasfelde ausrichten und wünscht dem Verein alles Gute.
Auf den Tischen stehen Schnittchen, deren Kosten der Verein übernimmt, Getränke muss jeder selbst bezahlen.

2 Totenehrung

Im vergangenen Jahr sind folgende Mitglieder verstorben:
• Herbert Hahn
• Marianne Stolz
Wir gedenken ihrer im Stillen.

3 Grußworte

3.1 Renate Wagner – Kreissportbund Göttingen-Osterode

2018 04 13 18 40 32 09 TG Mitgliederversammlung

Renate Wagner vom Vorstandsteam des Kreissportbundes Göttingen-Osterode berichtet vom Kreissporttag, der vor wenigen Tagen stattgefunden hat. Matthias Beushausen ist nicht mehr Schatzmeister. Er hat dieses Amt aus beruflichen Gründen abgegeben. Den vakanten Posten im Bereich Finanzen übernimmt Hans-Werner Lüther. Neu dabei ist Ina Baumgart aus Bad Sachsa für den Bereich Sport- und Vereinsentwicklung
Anfang 2017 drohte eine Gebühr für Sportstättennutzung von kreiseigenen Schwimmbädern. Renate Wagner berichtete von der guten Zusammenarbeit mit Volker Wilch, sodass diese Gebühr letztendlich abgewehrt werden konnte. Renate berichtet, dass nun der LSB eine Aktion „Schwimmen für alle“ in Arbeit hat.
Renate sagt uns ein großes Dankeschön für unser Engagement und fordert uns auf, dass wir uns bei Problemen melden.
Weiter geht Renate auf die Termine des KSB ein: Wandern mit andern, am 29. April, auf der Stolle in Deiderode und am 13. Mai in Berka. Ganz besonders am Herzen liegt ihr der Termin 5. August beim TSC Dorste. Es wäre schön, wenn die TG mit einer starken Gruppe dabei wäre, meint sie.
Des Weiteren weist sie auf den Sportivationstag hin. Stille Stars des Sports werden am 28. Oktober in der Stadthalle Osterode gefeiert. Wir sollen überlegen, wer aus unserem Verein dafür in Frage kommt.
Zum Schluss bedankt sich Renate bei allen Übungsleitern und dem Vorstand.

3.2 Helga Maaß – Turnkreis Osterode

2018 04 13 18 33 42 05 TG Mitgliederversammlung

Helga Maaß, 1. Vorsitzende des Turnkreises Osterode, freut sich, dass sie wieder hier zu einer Mitgliederversammlung kommt. Das von Renate erwähnte Thema Inklusion ist auch beim NTB aktuell.
Sie erinnert an die Probleme beim MTV Gittelde, wo ein Vorstand gesucht wird und an den MTV Osterode, wo auch kein 1. Vorsitzender gefunden wird.
Helga wünscht uns alles Gute und lädt zu den Veranstaltungen des Turnkreises ein und schließt ihr Grußwort traditionell mit Gut Heil.

4 Verlesen der Tagesordnung, Genehmigung

Anja verliest folgende Tagesordnung, die auch auf den Tischen ausliegt:

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Grußworte
  4. Verlesen der Tagesordnung, Genehmigung
  5. Bericht der Abteilungen und des Vorstandes / Aussprache zu den Berichten
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
    1. Entlastung des Schatzmeisters
    2. Entlastung des Vorstandes
  8. Wahlen
    1. Vorsitzender (m/w)
    2. Stellvertr. Vorsitzender (m/w)
    3. Schatzmeister (m/w)
    4. Frauenwartin (m/w)
    5. Kassenprüfer (m/w)
  9. Ehrungen
  10. Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes für 2018
  11. Anträge
  12. Verschiedenes

Die Tagesordnung wird einstimmig genehmigt.

5 Bericht der Abteilungen und des Vorstandes / Aussprache zu den Berichten

5.1 Volleyball

Dr. Joachim Cordes, Abteilungsleiter Volleyball, berichtet, dass Volleyball noch gespielt wird und zwar freitags in der Lindenberghalle.
Unsere Jugend-Trainingszeit am Mittwoch in der Lindenberghallte wurde im letzten Jahr nur noch von wenigen Flüchtlingen besucht. Mit der Regelung des Landkreises Göttingen, nach der Mindestteilnehmerzahl von 8 Sportlern gilt, mussten wir diese Zeit nach den letzten Sommerferien leider abgeben.
Freitags zum Training ab 18:30 Uhr in der Lindenberghalle kommen regelmäßig vier junge Flüchtlinge im Alter von 15 bis 19 Jahren und dazu der „harte Kern“ aus jüngeren und älteren Volleyballern. So ergibt sich eine stabile Teilnehmerzahl zwischen 8 und 12 Personen.
Der Beachplatz wird bei guten Wetter demnächst wieder freitags ab 17 Uhr in Betrieb genommen.
Bei Punktspielen wird nicht mehr teilgenommen.

5.2 Radsport

Fritz Weineck berichtet für die Radfahrer. Beim Bund Deutscher Radfahrer sind drei TG-Mitglieder gemeldet. Die Jahresauszeichnung erhielten Fritz Weineck und Peter Schubert. Peter hat 4.107 km zurückgelegt und dabei 111 Punkte erzielt. Damit belegt er Platz 2 der Klasse Herren 2 im Bezirk Braunschweig. Fritz Weineck wurde in der neuen Klasse Senatoren für Teilnehmer über 75 Jahre gewertet und errang Platz 3. Peter und Fritz erhielten dafür einen Pokal.
In der Landesverbandswertung errangen die TG-Fahrer in der Klasse 1, 1 bis 3 Teilnehmer, den 8. Platz von 44 teilnehmenden Vereinen und erhielten dafür einen Pokal.
Bei der permanente RTF an der Aral-Tankstelle haben sich 30 Teilnehmer gemeldet. Im Vorjahr hatten wir 37 Teilnehmer.
Im Radsportbezirk Braunschweig sind 45 Vereine organisiert. Wir befinden uns bezüglich der Mitgliederzahl auf Platz 43. Wir haben halt nicht mehr Radfahrer.

5.3 Step Aerobic

Die Trainerinnen Anke Pflaumbaum und Bärbel Kienast sind anwesend. Anke überbringt zunächst einen Gruß von Traudel Riechel, ihrer Mutter. Die OP ist gut überstanden und Traudel befindet sich jetzt in der Reha.
Trainiert wird donnerstags von 20:15 – 21:30 Uhr. Die Gruppe erlebt derzeit einen Boom, im Durchschnitt kommen 15 Teilnehmer, wobei auch immer wieder neue Teilnehmer in die Gruppe kommen.

5.4 Kinderschwimmen

Christina Wilch hilft Schwimmlehrerin Heidi Marschner beim Schwimmkurs für Kinder zum Erwerb des Seepferdchens. Beim letzten Kurs hat nur etwa die Hälfte der Kinder das Abzeichen erringen können. Diese kommen also noch einmal im nächsten Kurs ab Herbst. Heidi und Christina macht es immer noch Spaß mit den Kindern zu arbeiten.

5.5 Zumba

Christina Wilch nimmt bei Zumba montags teil, das Doris Schneider leitet. Christina berichtet, dass auch hier Wechsel in der Teilnehmergruppe stattfinden, ansonsten läuft die Gruppe stabil.

5.6 Body-Forming

Manuela Dempwolf leitet das Angebot Body-Forming. Auch in ihrer Gruppe gibt es neuen Zuwachs, dafür bleiben andere weg. Es gibt einen harten Kern von zehn Frauen und Manuela ist zufrieden.

5.7 Erste Vorsitzende

Die erste Vorsitzende der TG, Anja Biel, berichtet von den einzelnen Veranstaltungen des vergangenen Jahres.
Vom 11.-17.06.2017 fand der Etappenmarathon statt. Die Leitung der Organisation hat Henning Bade inne. 300 Sportler haben an der Veranstaltung teilgenommen. Der Termin für 2018 liegt auch schon fest: 17. – 23.06.2018, wobei die TG die Etappe am Montag betreut. Ihr besonderer Dank geht an Henning für den unermüdlichen Einsatz.
Am 1. Advent 2017 wurde der TG-Turnnachmittag abgehalten. Unsere Sportwartin Vita Bohnen hatte mit Sportlehrer Werner Bohnen ein umfangreiches Programm zusammengestellt. Werner wurde im Rahmen der Veranstaltung für sein 25-jähriges Dienstjubiläum geehrt.
Beim Kinderfasching 2018 hatte Werner Bohnen Dienst in Bad Grund. Anja bedankt sich bei Pauline Wilch und Andreas Seyer, die die Kinder an diesem Tag betreut haben. Ein besonderer Dank geht an Janina op de Beeck fürs Kinderschminken, das sie schon seit vielen Jahren für die TG während des Kinderfaschings anbietet. Wir hatten 90 Erwachsene und 70 Kinder zu Besuch. Die Zahl war etwas geringer als im Vorjahr, aber immer noch so, dass man erkennen kann, dass sich unser Aufwand lohnt. Anja findet es toll, dass sich alle Teilnehmer, auch die Erwachsenen, verkleiden, um den Nachmittag schön zu gestalten.
Bei der Nachtwanderung zum Brocken im Rahmen des Ferienpasses war das Wetter leider nicht so gut, aber es hat trotzdem Spaß gemacht.
Anja bedankt sich die 1. Vorsitzende bei allen Übungsleitern, bei den Helfern bei Veranstaltungen, den Eltern und den TG-Männern.
Anja geht auf das breite ehrenamtliche Engagement ein, das zur erfolgreichen Führung des Vereines erforderlich ist. Sie teilt mit, dass einige Vorstandskollegen ihre Verantwortung in andere Hände legen wollen. Um den Übergang gut zu gestalten, werden wir die Aufgabengebiete splitten, z. B. kann man die Mitgliederverwaltung vom Amt des Schatzmeisters abtrennen.
Wir suchen für den Vorstand ehrenamtliche Mitarbeiter in einem kollegialen Team.
Wer Interesse hat, kann gerne zu einer Vorstandssitzung kommen. Man kann auch auf Projektbasis mitarbeiten oder ein Amt mit einer klaren zeitlichen Befristung übernehmen.

5.8 Bericht Sportlehrer Werner Bohnen

2018 04 13 19 44 39 22 TG Mitgliederversammlung

Sportlehrer Werner Bohnen ist während des Tagesordnungspunktes Bericht der Abteilungen und des Vorstandes noch beim Krafttraining in der Lindenberghalle. Sein Beitrag kommt zeitlich nach dem Punkt Ehrungen, wird aber aufgrund des sachlichen Bezuges hier dokumentiert.
Werner berichtet folgendes:
Unsere Mädchengeräteturngruppe ist zurzeit die stärkste Gruppe. Insgesamt stehen 45 Mädchen auf der Liste. Unterstützt wird Werner von Lia Schnella und Celina Kohlrausch, die auch beide eine Kampfrichterausbildung absolviert haben. Bei den Jungen der Geräteturngruppe hat er 18 Turner. Im Turnkreis Osterode ist die TG der einzige Verein, der Geräteturnen für Jungen anbietet. Bei den Kreismeisterschaften im Geräteturnen, die in Oker ausgetragen wurden, belegten die Jungs allesamt gute Platzierungen. So konnten alle Jungs auch bei den Bezirksmeisterschaften in Salzburg an den Start gehen.
Unsere Kindergartengruppe, die von Ingeborg Krüger und Werner Bohnen geleitet wird, hat einen guten Zuspruch. Im Jahr 2017 hatten wir weniger Kinder als im Jahr zuvor, aber im Durchschnitt kamen immer 12 bis 15 Kinder. Nach den Sommerferien wechselten dann einige Kinder in die Schulkindergruppe.
Auch im Jahr 2017 hat Werner Bohnen zwei Kinderfreizeiten angeboten. Im Februar ging es in den Oberharz zum Skifahren. Viel Spaß hatten die Kinder beim Langlauf und bei anderen Aktivitäten rund um den Winter. Zu Pfingsten fuhr man nach Eschwege an die Werra. Drei Tage ging es per Fahrrad durch Flur und Wald. Dort machten sich die Kinder und Betreuer auf den Weg, um viele Kilometer an der Werra und Umgebung zu sammeln. In den Sommerferien wurde von der TG zwei Tage ein Mountainbikefahren angeboten. 18 Kinder beteiligten sich im Rahmen der Ferienpassaktion an dem Angebot.
Alle anderen Gruppen wie Wirbelsäulengymnastik, Senioren Männer und Frauen haben einen guten Zuspruch. Die Kraftsportgruppe in der Lindenberghalle erfreut sich ebenfalls an guter Beteiligung und ist in der Regel mit 10 – 12 Personen gut ausgelastet.
Werner Bohnen möchte sich besonders für die Glückwünsche aller Gruppen und aller Kooperationsvereine zur Silberhochzeit bedanken. Die Turnvorführungen der Jungen und Mädchen zur Feier war ein besonderes Highlight. Die Kinder haben dann mit Werner und seiner Frau Birgit einen schönen Nachmittag auf der Bowlingbahn verbracht.
Werner bedankt sich beim Vorstand, bei allen Kindern und Eltern und bei den vielen ehrenamtlichen Helfern für die gute Zusammenarbeit. Werner hofft, dass er auch in Zukunft mit dieser Unterstützung rechnen kann.

6 Kassenbericht

2018 04 13 19 01 50 10 TG Mitgliederversammlung

Schatzmeister Jürgen Schaper trägt den Kassenbericht vor, der keine Überraschungen enthält und eine solide Kassenlage zeigt.
Die TG hatte zum Ende 2017 837 Mitglieder, eine leichte Erhöhung gegenüber dem Vorjahr.

7 Bericht der Kassenprüfer

Kassenprüfer sind Christine Schrader und Christina Wilch.
Christine Schrader und Christina Wilch haben am 20.03.2018 die Kasse geprüft. Christine Schrader ist heute nicht da. Die Prüfung dauerte etwa zwei Stunden. Es wurde alles ordentlich vorgefunden und es wurden keine Abweichung festgestellt.
Christina stellt den Antrag auf Entlastung des Schatzmeisters und des Vorstandes. Sie lässt darüber abstimmen. Der Antrag wird einstimmig angenommen.
Anja bedankt sich für das Vertrauen.

8 Wahlen

Vorbemerkung: Bei allen Wahl-Abstimmungen fragt die wahlleitende Person die Kandidaten, ob sie im Falle der Wahl das Amt antreten würden. Dies wird von den jeweiligen Kandidaten bejaht.
Renate Wagner vom Kreissportbund Göttingen-Osterode wird zur Wahlleiterin bestimmt. Sie nimmt das Amt an.
Renate Wagner meint, dass es schwierig ist, weibliche Vorsitzende zu finden. Renate teilt mit, dass der Vorstand Anja Biel zur Wahl der ersten Vorsitzenden vorschlägt. Es gibt keine weiteren Vor-schläge. Renate Wagner lässt über den Wahlvorschlag abstimmen. Anja Biel wird einstimmig wiedergewählt. Anja nimmt die Wahl an.
Anja Biel übernimmt wieder die Leitung der Mitgliederversammlung und leitet die weiteren Wahlen.
Helga Maaß appelliert an die Frauen sich im Vorstand zu engagieren.
Die TG La-Pe-Ka hat zwei stellvertretende Vorsitzende. Der Posten, den Klaus Wittenberg bekleidet, steht zur Wahl. Klaus Wittenberg wird einstimmig wiedergewählt und nimmt die Wahl an.
Schatzmeister ist Jürgen Schaper. Jürgen Schaper wird einstimmig wiedergewählt und nimmt die Wahl an.
Frauenwartin ist Iris Kreiter. Iris Kreiter wird einstimmig wiedergewählt und nimmt die Wahl an.
Christine Schrader scheidet als Kassenprüferin aus, Christina Wilch bleibt ein weiteres Jahr Kassenprüferin. Tanja Wittig wird vorgeschlagen und einstimmig gewählt. Tanja Wittig nimmt die Wahl an.
Es gibt keine neuen Spartenleiter, weshalb die Versammlung keine Spartenleiter bestätigen muss.
Wanderwart Reiner Arend möchte dieses Amt nicht mehr ausführen. Der Vorstand hat keinen Wahlvorschlag. Auch aus der Versammlung kommt kein Vorschlag. So bleibt das Amt zunächst vakant.

2018 04 13 18 07 52 2 TG Jugendversammlung

Die 1. Vorsitzende Anja Biel teilt mit, dass während der Jugendversammlung, die vor der Mitgliederversammlung stattfand, Lia Schnella und Celina Kohlrausch zu Jugendvertreterinnen gewählt wurden. Diese Wahl wird einstimmig von der Mitgliederversammlung bestätigt.

9 Ehrungen

Reiner Arend wird für die langjährige Arbeit als Wanderwart mit einem Präsent geehrt.

Für langjährige Mitgliedschaft wurden zahlreiche Mitglieder geehrt.

2018 04 13 19 20 13 14 TG Mitgliederversammlung

Außerdem wurden etliche Sportabzeichen verliehen.

2018 04 13 19 20 51 17 TG Mitgliederversammlung

2018 04 13 19 21 21 19 TG Mitgliederversammlung

Wir machen eine Pause von 15 Minuten.

10 Vorstellung und Genehmigung des Haushaltsplanes für 2018

Jürgen Schaper stellt den Haushaltsplan 2018 vor, der mit einem Volumen von 32.680 EUR ausgeglichen ist.
Der Haushaltsplan wird einstimmig angenommen.

11 Anträge

Es liegen keine Anträge vor.

12 Verschiedenes

Eike Sakolowski fragt, welche Sportgeräte angeschafft werden. Wir berichten von Sprungtisch, Steppbrettern, aber auch Kleingeräten. Oftmals werden wir von Sponsoren bei der Anschaffung unterstützt.
Renate Wagner weist darauf hin, dass der KSB ein Förderprogramm hat, mit dem Anschaffungen bezuschusst werden.
Bärbel Kienast und Manuela Dempwolf regen an, die Lautsprecheranlage in der Halle zu überprüfen.
Es wird angeregt, den Geräteraum der Schule aufzuräumen. Die Diskussion führt aber zu keinem greifbaren Ergebnis.
Henning Bade möchte im Namen der Mitglieder dem Vorstand danken für die gute Arbeit. Besonders gefällt ihm die Internetseite, die Volker Wilch neu aufgebaut hat. Die ist ganz toll, findet er.
Die 1. Vorsitzende der TG, Anja Biel, schließt die Mitgliederversammlung um 19:58 Uhr.

Die nächsten Termine

Di 09 Okt 2018;
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung - Geschäftsführender Vorstand
Fr 12 Okt 2018;
18:30 -
Treff Etappenmarathon-Gruppe
Mo 15 Okt 2018;
19:00 -
Seepferdchen - Vorbesprechung
Di 13 Nov 2018;
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung - Gesamtvorstand und Übungsleiter
Mi 28 Nov 2018;
13:30 - 20:00
Blutspende in Lasfelde
So 09 Dez 2018;
15:00 - 17:00
Turnnachmittag der TG
Di 11 Dez 2018;
19:00 - 21:00
Vorstandssitzung - Gesamtvorstand und Übungsleiter