Turngemeinschaft LaPeKa

Etappenmarathon 2017 - Etappe 4 Schwiegershausen PDF Drucken E-Mail
Sonntag, 18. Juni 2017 um 12:57

03. 700x525Bei besten äuߟeren Bedingungen trafen sich am Mittwoch den 14.06. rd. 240 Läufer u. Walker zur 4. Etappe des diesjährigen Etappenmarathons am Start vor der Sporthalle in Schwiegershausen.
Um 18.45 Uhr wurde pünktlich gestartet. Es war sehr imposant, die grosse Menge an Sportlern auf die rd. 6,5 km lange, landschaftlich sehr schöne Strecke in Richtung des Naturschutzgebietes Beber zu schicken. Vorbei an der Motorradhütte ging es zunächst steil bergbauf. Hier bot sich den Teilnehmern bei herrlichem Abendlicht ein toller Ausblick auf das Harzvorland.

Nach 3 km wartete die Getränkeverpflegungsstelle auf ihre dankbaren Abnehmer. Anschließend ging es weiter durch die Beber auf sanften Wegen zurück zum Ziel an der Sporthalle, wo die Läufer u. Walker freudig empfangen wurden. Beachtlich war die Zahl der vielen jungen Läufer u. Läuferinnen, die in teilweise beachtlicher Manier das Ziel erreichten. Super Leistung.
Im Ziel standen bereits die von der Grafenquelle bereitgestellten Getränke für die Läufer u. Walker bereit. Zur Stärkung hatte das Team v. TSV wieder ein grosses Saltbuffet sowie Bratwurst u. Steaks im Angebot, welches auch gut angenommen wurde. Bei einem alkoholfreiem Weizen und netten Gesprächen klang dieser gelungene Läuferabend in der Abendsonne v. Schwiegershausen aus.
Dank an dieser Stelle an die vielen Helfer vom TSV, die Freiwillige Feuerwehr Schwiegershausen und die zahlreichen Salatspender. Ohne diese tolle Unterstützung ist eine solche Veranstaltung nicht zu meistern.
Wir hoffen auf ein 'Wiedersehen im nächsten Jahr.
Henning Holland, Leichtathletikfachwart im TSV Schwiegershausen

Hier ein paar Fotos die uns zur Verfügung gestellt wurden:

01. 700x52502. 700x52503. 700x52504. 700x525

 
Sie sind hier  : Startseite Aktuelles Allgemeines Etappenmarathon 2017 - Etappe 4 Schwiegershausen