Badminton sucht Verstärkung

Jeden Mittwoch um 20.00 Uhr treffen sich 6 bis 8 TG -Sportlerinnen und Sportler in der großen Turnhalle der Wartbergschule zum Badminton. Dabei geht es um die Freude am Spiel, Turniere werden nicht gespielt.

 

Badminton trainiert Reflexe, Grundschnelligkeit und Kondition und fördert weiterhin Konzentrationsfähigkeit und taktisches Geschick. Lange Ballwechsel und eine Spieldauer ohne echte Pausen fordern eine gut entwickelte Ausdauer.

 

Badminton ist ein Sport für Jedermann und kann ohne große „Anfangsinvestitionen“ betrieben werden. Ein Badmintonschläger ist bereits ab 20 € zu haben. Für ein erstes Schnuppertraining können Schläger gestellt werden. Die Badmintongruppe würde sich über neue Spielerinnen/Spieler sehr freuen.

Für weitere Informationen steht Fritz Ahrens, Tel. 05522/81675 gern zur Verfügung.

Die nächsten Termine